×

Wetziker Kiosk deklariert milchhaltigen Kaffee als vegan

Wetziker Kiosk deklariert milchhaltigen Kaffee als vegan

Am Bahnhofskiosk Wetzikon wurden Kuhmilch-Kaffees als vegan beworben. Valora entschuldigt sich.

Annette
Saloma
«Da werden Leute in die Irre geführt»
Kuhmilchkaffee im ‹I love vegan›-Karton: Gesehen am Kiosk am Bahnhof Wetzikon.
Bild: Leserreporterin

Eine Leserreporterin staunte nicht schlecht, als sie am Freitag letzte Woche am Bahnhofskiosk einen Kaffee holen wollte. Im Kühlregal sah sie verschiedene Getränke von Lattesso.

«Auf einem Karton stand ‹I love vegan› geschrieben», erzählt sie. «Mich interessierte, was es anstelle von Kuhmilch da im Kaffee drin hat.» Wie sich herausstellte, waren die Getränke, sogenannte Protein-Kaffees, in diesem Karton aber alles andere als vegan. «Da war Kuhmilch drin.»

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Guter Journalismus ist nicht kostenlos!

Unaufgeregte und sachliche Informationsvermittlung sind nicht nur während der aktuellen Situation gefragt – jetzt aber umso mehr. Die Zürcher Oberland Medien AG verfolgt diese Prämisse mit sämtlichen Printprodukten und ihrem Onlineportal Züriost.

Entscheiden Sie sich jetzt für einen Online-Tagespass à 2 Franken. Weitere Abo-Angebote unter zueriost.ch/abo


Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.