×

Dürnten darf Hasenstrick-Reservoir offiziell nutzen

Fast 60 Jahre war nicht wirklich klar, wem das Reservoir Hasenstrick gehört. Dürnten zahlte zwar, doch das Gebäude liegt auf Hinwiler Gemeindegebiet. Nun haben die Beteiligten für Klarheit gesorgt.

Fabia
Bernet
Nach jahrzehntelanger Unklarheit
Nach mehreren Jahrzehnten sind die Verhältnisse beim Reservoir Hasenstrick geklärt.
Symbolfoto: Seraina Boner

Das Reservoir Hasenstrick stellt sicher, dass die Bewohner der Dürntner Quartiere Hasenstrick, Ornberg und Looren frisches Wasser in ihre Becher füllen können. Obwohl das Reservoir seit bald 60 Jahren für eine funktionierende Wasserversorgung sorgt, war es selbst nie ein waschechter Dürntner.