×

Dübendorfer Unternehmen im Final

Swiss Technology Award

Dübendorfer Unternehmen im Final

Das Dübendorfer Start-up Nemis Technologies hat ein spezielles Verfahren entwickelt, um Mikroorganismen aufzuspüren. Dafür wurde das Unternehmen nun für den Schweizer Technologiepreis nominiert.

Thomas
Bacher
Freitag, 15. November 2019, 07:20 Uhr Swiss Technology Award
Spezielle Moleküle bringen Bakterien zum Leuchten.
Visualisierung: PD

Mehr als hundert Unternehmen haben sich dieses Jahr mit ihren Projekten für den Swiss Technology Award beworben, neun davon wurden nun von einer Jury ins Final gewählt. Eines davon ist das Dübendorfer Start-up Nemis Technologies. Nominiert wurde die Firma für ihre «einfachen, schnellen und kostengünstigen Diagnosekits», wie es in einer Mitteilung heisst.

Das Unternehmen hat ein Verfahren entwickelt, das Moleküle in Gegenwart spezifischer Bakterien zum Leuchten bringt. Dies ermöglicht den Nachweis von Mikroorganismen innerhalb weniger Stunden. Einsatzmöglichkeiten sind Lebensmittelsicherheit und Antibiotikatherapien. 

Die Gewinner der drei Kategorien werden am 21. November im Rahmen des Swiss Innovation Forum in Basel gekürt. Für die Sieger gibt es ein Rundum-Unterstützungspaket.

Kommentar schreiben

Kommentar senden