×

Traumaverarbeitung im Volkiland

Das umgebaute Einkaufszentrum Volkiland wird in knapp einer Woche offiziell eingeweiht. Unser Autor hat das neue Zentrum in Augenschein genommen – und nimmt diese Möglichkeit zum Anlass, seine Kindheitstraumata zu verarbeiten.

Lukas
Elser
Umgebautes Einkaufszentrum
Das neue Volkiland wird demnächst eingeweiht.
Christian Merz

Um es gleich vorwegzunehmen: Meine Beziehung zum Volkiland ist leicht zerrüttet. Und wahrscheinlich sehe nicht nur ich das so, sondern auch mein Arbeitgeber, der das damalige Ereignis im Einkaufszentrum miterlebt hat. Immerhin habe ich dort als 16-Jähriger einen ziemlichen Schaden angerichtet.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Guter Journalismus ist nicht kostenlos!

Unaufgeregte und sachliche Informationsvermittlung sind nicht nur während der aktuellen Situation gefragt – jetzt aber umso mehr. Die Zürcher Oberland Medien AG verfolgt diese Prämisse mit sämtlichen Printprodukten und ihrem Onlineportal Züriost.

Entscheiden Sie sich jetzt für einen Online-Tagespass à 2 Franken. Weitere Abo-Angebote unter zueriost.ch/abo


Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.