×

Ein Lied und 1000 Bücher über Milliarden Sterne

Ein Lied und 1000 Bücher über Milliarden Sterne

Man singt es auf den Shetlandinseln, an der Züricher Bahnhofstrasse und in Afrika: Das Schweizer Weihnachtslied «Under Milliarde vo Sterne» vom Liedermacher und Komiker Walti Dux.

Die Geschichte, wie das Weihnachtslied entstand, haben er und seine Frau Marisa – vielleicht nicht gerade eine Milliarde, aber bestimmt – schon tausend Mal erzählt: Das war kurz vor Weihnachten 2003. Bei Marisa entdeckte man bei einer Routineuntersuchung Brustkrebs. Ein Schock für die ganze Familie.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann eine unserer Varianten lösen.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.