×

Chaos, Podest-Pläne und ein Rausschmiss

Züriost-Sendung «Wucheblick»

Chaos, Podest-Pläne und ein Rausschmiss

Strassenrenovationen sorgen in Wetzikon für Ärger. Aus Uster gibt es Lob für eine Rettungsgasse. Ein Grüninger Skirennfahrer will aufs Podest und eine Bachelor-Kandidatin muss ihre Koffern packen. Das sind die Themen im Wucheblick.

Redaktion
Züriost
Freitag, 08. November 2019, 16:00 Uhr Züriost-Sendung «Wucheblick»
Produktion: Simon Grässle / Moderation: Marco Huber

Ereignis vo de Wuche: 

Wetzikon und das Verkehrschaos. Nun werden während zwei Jahren die Zürcher- und die Weststrasse renoviert. 10'000 Autofaher sind täglich betroffen, aber nicht nur sie, wie eine Umfrage zeigt.

Das git z rede: 

Lob an die Autofahrer gibt es von der Stadtpolizei Uster. Diese hat sich auf Twitter für eine mustergültige Rettungsgasse bedankt.

Person vo de Wuche: 

In diesem Ski-Winter peilt Gilles Roulin seinen ersten Weltcup-Podestplatz an. Dafür brauche es nicht nur Schneetraining, sondern vor allem auch mentale Vorbereitung, wie der Grüninger im Lunchtalk erklärt.

Klatsch und Tratsch:

Für Rapi aus Wetzikon hat das Abenteuer Bachelor ein jähes Ende genommen. Sie soll andere Kandidatinnen beleidigt haben und musste dann die Koffer packen.

Kommentar schreiben

Kommentar senden