×

Grenzwert um das 20-Fache überschritten

Grenzwert um das 20-Fache überschritten

In vielen Gemeinden des Kantons Zürich wurden im September zu hohe Rückstände von Pflanzenschutzmitteln im Grundwasser festgestellt. Die Zahlen des kantonalen Amts für Abfall, Wasser, Energie und Luft (Awel) sorgten für Aufsehen. Auch in der Gemeinde Uster, die ihr Trinkwasser ausschliesslich aus Grundwasser bezieht, stellte das Awel Überschreitungen der Grenzwerte fest. Züriost erhielt von der Energie Uster, die die Stadt mit Trinkwasser versorgt, Einsicht in die Messresultate der letzten Monate. 

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann eine unserer Varianten lösen.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.