×

Feuerlöscher-Missbrauch sorgt für Polizeieinsatz in Wetzikon

Feuerlöscher-Missbrauch sorgt für Polizeieinsatz in Wetzikon

Unbekannte verschmutzten am Mittwochnachmittag mit einem Feuerlöscher eine Tiefgarage an der Morgenrainstrasse. Die Fahrzeugbesitzer müssen mit Schäden rechnen.

Annabarbara
Gysel
Ist ein Lausbubenstreich ausgeartet?
Leider kein Kunstschnee: Die Tiefgarage an der Morgenrainstrasse ist mit Löschpulver verschmutzt.
Foto: Leserreporterin

Anwohner der Morgenrainstrasse in Wetzikon erlebten am Mittwochnachmittag ihr blaues Wunder, als sie nichts Böses ahnend die Tiefgarage betraten. Der vordere Teil des Autostellplatzes, vom Boden über die Wände bis zu den Fahrzeugen, war komplett von einem weissen Pulver bedeckt. Was auf den ersten Blick wie Kunstschnee einer Winterlandschaft anmutete, entpuppte sich als Pulver aus einem Feuerlöscher.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Guter Journalismus ist nicht kostenlos!

Unaufgeregte und sachliche Informationsvermittlung sind nicht nur während der aktuellen Situation gefragt – jetzt aber umso mehr. Die Zürcher Oberland Medien AG verfolgt diese Prämisse mit sämtlichen Printprodukten und ihrem Onlineportal Züriost.

Entscheiden Sie sich jetzt für einen Online-Tagespass à 2 Franken. Weitere Abo-Angebote unter zueriost.ch/abo


Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.