×

Die Videoüberwachung wirkt

Die Videoüberwachung wirkt

Seit rund einem Jahr lässt die Gemeinde Bauma ihre Abfallsammelstellen mit Videokameras überwachen. Die Massnahme hat sich bewährt. Bussen wurden noch keine verhängt, dafür das Gespräch gesucht.

Abfallsammelstellen in Bauma
Weniger als zehn Personen wurden seit Einführung der Videoüberwachung beim illegalen Deponieren von Abfall entdeckt.
Massimo Diana

Im Sommer 2018 kündigte die Gemeinde Bauma an, sie werde bei den Abfallsammelstellen Kameras installieren. Denn immer wieder würden bei diesen nebst Abfallsäcken ohne Gebührenmarken auch ganze Wohnungseinrichtungen deponiert. Besonders häufig trete dieses Phänomen kurz vor Monatsende auf, wenn Zügeltermin sei.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Guter Journalismus ist nicht kostenlos!

Unaufgeregte und sachliche Informationsvermittlung sind nicht nur während der aktuellen Situation gefragt – jetzt aber umso mehr. Die Zürcher Oberland Medien AG verfolgt diese Prämisse mit sämtlichen Printprodukten und ihrem Onlineportal Züriost.

Entscheiden Sie sich jetzt für einen Online-Tagespass à 2 Franken. Weitere Abo-Angebote unter zueriost.ch/abo


Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.