×

«Ich tue mich schwer mit grossen Analysen»

«Ich tue mich schwer mit grossen Analysen»

Patrick Boehlers Ehrgeiz im Journalismus brachte ihn nach Hongkong und zur New York Times. Nun lebt der leitende Redaktor von «Swissinfo» in Uster und macht sich Gedanken zum Zustand seines Berufs – und seiner eigenen Rolle in der Medienwelt.

Michael
Kuratli
Journalist von Welt in Uster
Journalist Patrick Boehler arbeitet nicht weniger, nur anders. Zuhause in Uster mit seinem Mops Aba.
Seraina Boner

Es lässt sich schon an Patrick Boehlers Namen ablesen, dass sich sein Leben bisher international abspielte. Irgendwo zwischen Italien und Hongkong wurde aus dem «ö» in Böhler ein «oe». Mehr als einen Drittel seines bisherigen Lebens verbrachte der heute 35-jährige Journalist und gebürtiger Österreicher fern der Rheintaler Heimat. Seit bald zwei Jahren lebt er mit seiner Frau, ebenfalls Journalistin, in Uster in einer schick umgebauten alten Fabrikhalle für Bierflaschen.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Guter Journalismus ist nicht kostenlos!

Unaufgeregte und sachliche Informationsvermittlung sind nicht nur während der aktuellen Situation gefragt – jetzt aber umso mehr. Die Zürcher Oberland Medien AG verfolgt diese Prämisse mit sämtlichen Printprodukten und ihrem Onlineportal Züriost.

Entscheiden Sie sich jetzt für einen Online-Tagespass à 2 Franken. Weitere Abo-Angebote unter zueriost.ch/abo


Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.