×

ICF, psychische Gesundheit und Gruppendruck

ICF, psychische Gesundheit und Gruppendruck

Die Ustermer Maturandin Selina Frei gewinnt mit ihrer Maturarbeit den diesjährigen Theologiepreis der Universität Basel. In ihrer Arbeit untersucht sie den Einfluss von Religion auf die psychische Gesundheit.

Alice
Küng
Ausgezeichnete Maturarbeit
Ustermerin Selina Frei gewinnt mit ihrer Maturarbeit den Theologiepreis.
PD

Frau Frei, glauben Sie an Gott?
Nein. Ich weiss es zwar nicht genau, denke aber nicht, dass es einen Gott gibt.

Welchen Bezug haben Sie zu Religion?
Ich bin in einer streng religiösen Familie aufgewachsen. Meine Eltern waren beide bei der Freikirche ICF. Die Religion hat unser Leben in allen Bereichen definiert. Wir haben täglich mehrmals gebetet und jeden Sonntag sind wir zur Kirche gegangen.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Guter Journalismus ist nicht kostenlos!

Unaufgeregte und sachliche Informationsvermittlung sind nicht nur während der aktuellen Situation gefragt – jetzt aber umso mehr. Die Zürcher Oberland Medien AG verfolgt diese Prämisse mit sämtlichen Printprodukten und ihrem Onlineportal Züriost.

Entscheiden Sie sich jetzt für einen Online-Tagespass à 2 Franken. Weitere Abo-Angebote unter zueriost.ch/abo


Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.