×

Vier Persönlichkeiten und eine Leerstelle

Vier Persönlichkeiten und eine Leerstelle

Was haben eine musikalische Pfarrerstochter, ein italienischstämmiger Baumeister, ein findiger Unternehmer und ein armer Bauer gemeinsam? Sie alle lebten in einem Uster, das im 19. und 20. Jahrhundert von der Industrialisierung geprägt war. Und die boomende Stadt schlug sich unterschiedlich in ihren Biografien nieder – und sie sich in ihnen. Historikerin Claudia Fischer-Karrer hat im Auftrag der Stadt im Archiv gewühlt und erzählt aus vier Ustermer Leben, die der Stadtbevölkerung weitgehend unbekannt sein dürften.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann eine unserer Varianten lösen.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.