×

Muss die Gemeinde bald eine Million Franken mehr ausgeben?

Muss die Gemeinde bald eine Million Franken mehr ausgeben?

Seit gut eineinhalb Jahren ist das revidierte Sozialhilfegesetz im Kanton Zürich in Kraft. Dieses verlangt, dass vorläufig aufgenommene Ausländerinnen und Ausländer im Kanton, deren Asylgesuch abgelehnt wurde, nur noch nach den reduzierten Ansätzen der Asylfürsorge unterstützt werden.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann eine unserer Varianten lösen.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.