×

Supermarkt-Ketten wittern das Super-Geschäft

Supermarkt-Ketten wittern das Super-Geschäft

Durch den Bevölkerungszuwachs wird die Region zum umstrittenen Geschäftsfeld von Migros, Coop, Aldi und Lidl. Sie alle suchen die «Kundennähe», locken tun sie mit Parkplätzen.

Redaktion
Züriost
Migros, Coop und co. im Tösstal
Coop machte im vergangenen Jahr 30,7 Milliarden Franken Umsatz.
Archivbild ZO

Das Wichtigste in Kürze

  • Supermarkt-Ketten erobern das Tösstal
  • Es geht längst nicht nur um den traditionellen Einzelhandel
  • Durch Miet- und Investitionsobjekte wollen sie in die Dorfkerne gelangen

Die Grossverteiler Migros und Coop und ihre grössten Herausforderer, die Discounter Aldi und Lidl, bringen sich in Stellung.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Guter Journalismus ist nicht kostenlos!

Unaufgeregte und sachliche Informationsvermittlung sind nicht nur während der aktuellen Situation gefragt – jetzt aber umso mehr. Die Zürcher Oberland Medien AG verfolgt diese Prämisse mit sämtlichen Printprodukten und ihrem Onlineportal Züriost.

Entscheiden Sie sich jetzt für einen Online-Tagespass à 2 Franken. Weitere Abo-Angebote unter zueriost.ch/abo


Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.