×

Dunkle Ecken in den Gehirnwindungen

Dunkle Ecken in den Gehirnwindungen

Wer in seinem Kopf herumstöbert, dem kann es passieren, dass Erinnerungen zum Vorschein kommen: unangenehme, manchmal blutige Erinnerungen. Guy A. Lang hat es ausprobiert. Und er ist tatsächlich fündig geworden.

Redaktion
Züriost
Salzstreuer
nature-3305860

«Stöbere lieber nicht in deinem Kopf herum, dort ist es sehr gruselig». So. Da war er in meinem Kopf, dieser Satz aus irgendeinem Krimi. Erst wollte ich ihn überlesen, dann blieb er haften und er – obwohl er für eine Romanfigur gedacht war – trieb mich zum Stöbern. Zunächst fand ich gespeicherte Termine: in drei Wochen zum Zahnarzt, Geburtstag von XY, Treffen mit meinem Freund, Pneuwechsel, die Krankenkassenprämie bezahlen.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Guter Journalismus ist nicht kostenlos!

Unaufgeregte und sachliche Informationsvermittlung sind nicht nur während der aktuellen Situation gefragt – jetzt aber umso mehr. Die Zürcher Oberland Medien AG verfolgt diese Prämisse mit sämtlichen Printprodukten und ihrem Onlineportal Züriost.

Entscheiden Sie sich jetzt für einen Online-Tagespass à 2 Franken. Weitere Abo-Angebote unter zueriost.ch/abo


Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.