×

Bauprojekt auf der letzten Brache in Usters Zentrum

Bauprojekt auf der letzten Brache in Usters Zentrum

Das idyllisch gelegene Stück Land hinter dem Einkaufszentrum Uschter 77 im Zentrum der Stadt soll überbaut werden. Ein hindernisreiches Vorhaben –​​​​​​​ mit ungewissem Ausgang.

Redaktion
Züriost
34 Wohnungen am Aabach geplant
Die Bauherrschaft hat beantragt, mit dem Bauvorhaben den vorgeschriebenen Gewässerabstand unterschreiten zu dürfen.
Thomas Bacher

Das Wichtigste in Kürze:

  • Ein privater Bauherr will am Aabach im Zentrum Usters eine Wohnüberbauung realisieren
  • Das Projekt muss zahlreiche Hürden nehmen
  • Problematisch ist etwa der Gewässerabstand
     

Zwischen Aabach, Zentralstrasse und Seestrasse befindet eine Brache wie aus einer anderen Zeit. Und dies mitten in der Stadt Uster, nur wenige Meter entfernt von der Zürichstrasse mit dem Einkaufscenter Uschter 77 und dem Sternenkreisel.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Guter Journalismus ist nicht kostenlos!

Unaufgeregte und sachliche Informationsvermittlung sind nicht nur während der aktuellen Situation gefragt – jetzt aber umso mehr. Die Zürcher Oberland Medien AG verfolgt diese Prämisse mit sämtlichen Printprodukten und ihrem Onlineportal Züriost.

Entscheiden Sie sich jetzt für einen Online-Tagespass à 2 Franken. Weitere Abo-Angebote unter zueriost.ch/abo


Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.