×

Zittern bis zum Ablauf der Rekursfrist

Im Ustermer Quartier Gwschwader entsteht ein neues, kinderfreundliches Café. Behördengänge und eine Rekursfrist verzögerten bislang die Eröffnung.

Michael
Kuratli
Familien-Bistro in Uster
Noch steht und liegt die Einrichtung herum. Tabourettli-Gründerinnen Martina Rossi (hinten) und Désirée Fischer (vorne).
Seraina Boner

Das Wichtigste in Kürze

  • Im Quartier Gschwader soll bald ein kinderfreundliches Café und Bistro eröffnen
  • Die Gründerinnen müssen in ihrer Traumimmobilie sparsam wirtschaften
  • Eine Nachbarin zweifelt am Gastrokonzept des Kafi Tabourettli
image-abo

Jetzt weiterlesen?

Guter Journalismus ist nicht kostenlos!

Unaufgeregte und sachliche Informationsvermittlung sind nicht nur während der aktuellen Situation gefragt – jetzt aber umso mehr. Die Zürcher Oberland Medien AG verfolgt diese Prämisse mit sämtlichen Printprodukten und ihrem Onlineportal Züriost.

Entscheiden Sie sich jetzt für einen Online-Tagespass à 2 Franken. Weitere Abo-Angebote unter zueriost.ch/abo


Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.