×

Heimat der Tiere

Heimat der Tiere

Noch sind die grossen Wagenräder auf den hohen Stangen leer. Sicher bis zum Frühjahr, wenn die Störche wieder zurück aus dem Süden sind und ihre Nester am gewohnten Ort bauen werden. Und dann kann man die schwarzweissen Flieger mit den roten Schnäbeln wieder beim Nisten und Brüten durch Ferngläser verfolgen, die am Wegrand im Zoo fest installiert und genau auf das künftige Nest gerichtet sind.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann eine unserer Varianten lösen.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.