×

Hektische Igelrettung im Ustermer Dickicht

Eine schwere Maschine mäht ein Pflanzendickicht beim Blumenweg in Uster nieder. Währenddessen versuchen Helfer unter Zeitdruck, eine Igelfamilie zu finden, die dort wohnt.

David
Marti
Pflanzenrodung
Die Igelrettung am Donnerstagmorgen hat Joachim Zahn (mitte) in die Wege geleitet.
David Marti

Das Wichtigste in Kürze

  • Beim Blumenweg in Uster lässt der Grundeigentümer alle Pflanzen mit einer schweren Maschine entfernen
  • Anwohner vermuten eine Igelfamilie auf dem Stück Land
  • Zehn Helfer versuchen die Tierfamilie zu finden, bevor der Traktor sie zerstückelt

 

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Guter Journalismus ist nicht kostenlos!

Unaufgeregte und sachliche Informationsvermittlung sind nicht nur während der aktuellen Situation gefragt – jetzt aber umso mehr. Die Zürcher Oberland Medien AG verfolgt diese Prämisse mit sämtlichen Printprodukten und ihrem Onlineportal Züriost.

Entscheiden Sie sich jetzt für einen Online-Tagespass à 2 Franken. Weitere Abo-Angebote unter zueriost.ch/abo


Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.