×

Steuerfuss bleibt trotz Minus tief

Für das kommende Jahr budgetiert Egg ein Defizit von fast 2 Millionen Franken. Die Gemeinde investiert vor allem in Lehrpersonal und ein Schulprovisorium.

Michael
Kuratli
Egger Budget mit Defizit
Geldregen in Egg? Dank grosser Reserven kann die Gemeinde erneut ein Defizit budgetieren, ohne die Steuern zu erhöhen.
Symbolbild: Christian Merz

Egg geht es offenbar gut. Der Gemeinderat schlägt nämlich ein Budget vor, das der Gemeinde im kommenden Jahr ein Defizit von 1,83 Millionen bescheren wird. Gleichzeitig will er am niedrigen Steuerfuss nicht rütteln. Was unvernünftig klingt, erklärt sich erst, wenn man weiss, wie reich die Gemeinde am Pfannenstiel ist.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Guter Journalismus ist nicht kostenlos!

Unaufgeregte und sachliche Informationsvermittlung sind nicht nur während der aktuellen Situation gefragt – jetzt aber umso mehr. Die Zürcher Oberland Medien AG verfolgt diese Prämisse mit sämtlichen Printprodukten und ihrem Onlineportal Züriost.

Entscheiden Sie sich jetzt für einen Online-Tagespass à 2 Franken. Weitere Abo-Angebote unter zueriost.ch/abo


Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.