×

«Die Leitlinien sind meine Autobahn»

«Die Leitlinien sind meine Autobahn»

Obwohl Ursula Graf blind ist, kommt sie in Uster gut zu Recht. Vereinzelte Stolpersteine stellen sich Graf aber immer noch in den Weg. Auf einem Stadtrundgang zeigt sie die verstecken Hindernisse.

Alice
Küng
Sehbehinderte Menschen in Uster
Ursula Graf ist schon fast ihr ganzes Leben blind.
Seraina Boner

Das Wichtigste in Kürze

  • Uster ist in den vergangen Jahren blindenfreundlicher geworden
  • Wenn Leitlinien fehlen, verlässt sich Ursula Graf auf ihr Gehör
  • Am «Tag des weissen Stockes» werden Passanten auf blinde Menschen sensibilisiert

Schnellen Schrittes schreitet Ursula Graf den Bahnhof in Uster entlang. Ihr Tempo passt nicht zu einer Frau ohne Sehkraft.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Guter Journalismus ist nicht kostenlos!

Unaufgeregte und sachliche Informationsvermittlung sind nicht nur während der aktuellen Situation gefragt – jetzt aber umso mehr. Die Zürcher Oberland Medien AG verfolgt diese Prämisse mit sämtlichen Printprodukten und ihrem Onlineportal Züriost.

Entscheiden Sie sich jetzt für einen Online-Tagespass à 2 Franken. Weitere Abo-Angebote unter zueriost.ch/abo


Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.