×

Gesunder Finanzhaushalt trotz Defizit

Die Gemeinde Fehraltorf budgetiert für das Jahr 2020 ein Minus von rund einer Million Franken. Der Finanzhaushalt ist gemäss Gemeinderat stabil - auch wenn in den kommenden Jahren grössere Investitionen anstehen.

Talina
Steinmetz
Fehraltorf gibt Budget bekannt
Der steigende Schülerzuwachs ist eine Herausforderung für die Gemeinde Fehraltorf
Archivfoto: Seraina Boner

Bei einem Aufwand von 47,3 Millionen Franken und einem Ertrag von 46,3 Millionen Franken verzeichnet die Gemeinde Fehraltorf im Budget 2020 ein Defizit von rund einer Million Franken. Trotzdem sei der Finanzhaushalt nach wie vor gesund, wie der Gemeinderat mitteilt. Für das Jahr 2020 kann jedoch kein Ressourcenzuschuss des Kantons budgetiert werden. Dies, weil Fehraltorf im Steuerjahr 2018 die dafür massgebliche Grenze von 95 Prozent der Steuerkraft pro Einwohner des Kantonsmittels pro Einwohner überschritten hat.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Guter Journalismus ist nicht kostenlos!

Unaufgeregte und sachliche Informationsvermittlung sind nicht nur während der aktuellen Situation gefragt – jetzt aber umso mehr. Die Zürcher Oberland Medien AG verfolgt diese Prämisse mit sämtlichen Printprodukten und ihrem Onlineportal Züriost.

Entscheiden Sie sich jetzt für einen Online-Tagespass à 2 Franken. Weitere Abo-Angebote unter zueriost.ch/abo


Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.