×

«Ein derart massives Zerwürfnis wie in Fällanden ist beispiellos»

«Ein derart massives Zerwürfnis wie in Fällanden ist beispiellos»

Der Pfarrerinnenstreit in der reformierten Kirche Fällanden ist zu einem vorläufigen Abschluss gekommen: Der Kirchenrat hat die umstrittene Pfarrerin Malinee Müller aus dem Pfarramt in der Kirchgemeinde Fällanden abberufen. In seiner abschliessenden Beurteilung sei der Kirchenrat zum Schluss gelangt, «dass die Pfarrerin sich aufgrund ihres Verhaltens insbesondere in den Bereichen Zusammenarbeit und Kommunikation zur Führung eines Pfarramts als unfähig und unwürdig erwiesen hat». Dies schreibt die Landeskirche des Kantons Zürich in einer Mitteilung.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann eine unserer Varianten lösen.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.