×

Neuer Leiter auf Herz und Nieren geprüft

Wenn Weisslingen einen neuen Jugendarbeiter sucht, haben die Jugendlichen ein Wörtchen mitzureden. Beim Vorstellungsgespräch musste sich Mirco Biscioni ihren kritischen Fragen stellen.

Annabarbara
Gysel
Weisslinger Jugendarbeit
Mirco Biscioni fühlt sich in seiner neuen Rolle als Jugendarbeiter von Weisslingen bereits sehr wohl.
Annabarbara Gysel

Mit Schwung setzt sich Mirco Biscioni in einen der alten Kunstledersessel, die im Weisslinger Jugendtreff zum Verweilen einladen. Er ist ganz in schwarz gekleidet, von den verwaschenen Jeans über die Kapuzenjacke bis hin zum Skater-Käppi und den Ohr-Plugs. Starker Kontrast dazu bilden seine tätowierten Unterarme und die blauen Augen. Angesprochen auf seine Anfangszeit als Jugendarbeiter setzt er ein verschmitztes Lächeln auf und meint: «Ich habe einen mega guten ersten Eindruck!»

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Guter Journalismus ist nicht kostenlos!

Unaufgeregte und sachliche Informationsvermittlung sind nicht nur während der aktuellen Situation gefragt – jetzt aber umso mehr. Die Zürcher Oberland Medien AG verfolgt diese Prämisse mit sämtlichen Printprodukten und ihrem Onlineportal Züriost.

Entscheiden Sie sich jetzt für einen Online-Tagespass à 2 Franken. Weitere Abo-Angebote unter zueriost.ch/abo


Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.