×

«Uster on Ice» ist in Not

«Uster on Ice» ist in Not

Für «Uster on Ice» fehlt es an Personal und an Geld. Doch der Stadtrat verweigert den Organisatoren zusätzliche Hilfe.

Deborah
von Wartburg
Stadtrat verweigert Zustupf
Dieses Jahr findet voraussichtlich die letzte Ausgabe von «Uster on Ice» statt.
Christian Merz

Das Wichtigste in Kürze

  • «Uster On Ice» findet dieses Jahr voraussichtlich zum letzten Mal Stadt
  • Der Grund sind Personal- und Geldengpässe
  • Die Stadt Uster lehnte einen Antrag auf mehr Unterstützung ab

875 Quadratmeter Eisfläche haben die Organisatoren von «Uster on Ice» in den letzten Wintern jeweils bereitgestellt. Denn auch die Ustermer sollten im Winter Pirouetten drehen, um die Wette skaten und mit dem Hintern aufs Eis fallen dürfen. Doch der Betrieb der beiden Eisflächen ist sehr aufwändig.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Guter Journalismus ist nicht kostenlos!

Unaufgeregte und sachliche Informationsvermittlung sind nicht nur während der aktuellen Situation gefragt – jetzt aber umso mehr. Die Zürcher Oberland Medien AG verfolgt diese Prämisse mit sämtlichen Printprodukten und ihrem Onlineportal Züriost.

Entscheiden Sie sich jetzt für einen Online-Tagespass à 2 Franken. Weitere Abo-Angebote unter zueriost.ch/abo


Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.