×

Hinwiler Ballonpilot verspekuliert sich an Weltmeisterschaft

Hinwiler Ballonpilot verspekuliert sich an Weltmeisterschaft

Das Wichtigste in Kürze

  • Walter Gschwendtner aus Hinwil startete bei der Langdistanzweltmeisterschaft der Gasballonpiloten in Frankreich
  • In 35 Stunden schaffte er rund 633 Kilometer
  • Die meisten seiner Konkurrenten flogen weiter, obwohl sie erst zwei Tage an Ort und Stelle blieben
image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann eine unserer Varianten lösen.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.