×

«Wohlstandsprojekt» oder «Raummaschine»?

«Wohlstandsprojekt» oder «Raummaschine»?

Das neue Kulturzentrum auf dem Zeughausareal ist Usters Grossprojekt schlechthin. Und bedeutungsschwer war auch seine Präsentation am Mittwochabend. In die Euphorie mischten sich auch kritische Stimmen.

Benjamin
Rothschild
Usters neuer Kulturtempel
Wirkt beabsichtigt wie ein Provisorium: «KUZU», das neue Kulturzentrum auf dem Zeughausareal.
PD

Das Wichtigste in Kürze

  • Das neue Kulturzentrum auf dem Zeughaus soll dereinst verschiedenen Milieus eine Heimat bieten
  • Ein Prunkbau will es nicht sein
  • An der Präsentation wurde mit grossen Worten nicht gespart
image-abo

Jetzt weiterlesen?

Guter Journalismus ist nicht kostenlos!

Unaufgeregte und sachliche Informationsvermittlung sind nicht nur während der aktuellen Situation gefragt – jetzt aber umso mehr. Die Zürcher Oberland Medien AG verfolgt diese Prämisse mit sämtlichen Printprodukten und ihrem Onlineportal Züriost.

Entscheiden Sie sich jetzt für einen Online-Tagespass à 2 Franken. Weitere Abo-Angebote unter zueriost.ch/abo


Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.