×

Polizeikommandant verlässt Wetzikon

Berufliche Veränderung

Polizeikommandant verlässt Wetzikon

Redaktion
Züriost
Donnerstag, 12. September 2019, 12:37 Uhr Berufliche Veränderung
Sascha Walter will sich beruflich neu orientieren und verlässt Wetzikon deshalb.
PD

Der Wetziker Polizeikommandant Sascha Walter habe sich entschieden, sein Arbeitsverhältnis aufzulösen, um sich beruflich zu verändern, teilt die Stadt Wetzikon in einer Mitteilung mit. Walter war seit dem 1. Januar 2015 in seiner Funktion tätig. Der Ausserrhoder trat damals die Nachfolge von Oliver Schürch an. 

In seiner Zeit in Wetzikon habe Sascha Walter erreicht, dass das Backoffice gestärkt und dadurch professionalisiert wurde, heisst es in der Mitteilung. «Ebenso hat er grossen Anteil daran, dass das inzwischen 15-köpfige Korps zu einem Drittel aus Polizistinnen besteht und Teilzeitarbeit auch im Polizeiberuf ermöglicht.»

Kommentar schreiben

Kommentar senden