×

Das entgegnet der Illnau-Effretiker Stadtpräsident

Das entgegnet der Illnau-Effretiker Stadtpräsident

Dem Stadtrat wird vorgeworfen, er betreibe eine autofeindliche Politik. Was halten Sie von diesem Vorwurf?
Ueli Müller: Das stimmt so sicher nicht. Der Stadtrat will den öffentlichen Verkehr und den Autoverkehr parallel zueinander fördern. Die Stadt investiert jedes Jahr sehr viel Geld ins kommunale Strassennetz, was hauptsächlich dem Autoverkehr zugutekommt.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann eine unserer Varianten lösen.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.