×

Das Forschungsflugzeug, das Landungen leiser machen soll

Das Forschungsflugzeug, das Landungen leiser machen soll

Um 10.40 Uhr ist das deutsche Forschungsflugzeug «Atra» vom Typ Airbus A320 auf dem Flugplatz Dübendorf aufgesetzt. Es wird Forschenden während dieser Woche als Testflugzeug dienen, um das Anflugverfahren zu optimieren. Anhand von rund 70 Anflügen auf die Piste 14 des Flughafens Zürich wird untersucht, wie wirksam das neue Assistenzsystem «Lnas» (Low Noise Augmentation System) in der Praxis ist.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann eine unserer Varianten lösen.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.