×

Herkunft der Täter geklärt

Herkunft der Täter geklärt

In der Nacht auf Samstag kam es am Bahnhof Dübendorf zu Ausschreitungen, die Zeugen an Szenen aus einem Bürgerkrieg erinnerten. Kurz nach Mitternacht kam es zu einem Aufeinandertreffen von 20 bis 30 Jugendlichen und der Polizei. Weil die ausgerückten Polizisten von den Jugendlichen mit Steinen beworfen wurden, mussten diese sich zurückziehen und Verstärkung anfordern. In der Folge kam es zu diversen Scharmützeln, Feuerwerkskörper und Pyros wurden angezündet sowie Abfallcontainer in Brand gesteckt. Polizeifahrzeuge der Stadtpolizei Uster und Dübendorf wurden beschädigt.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann eine unserer Varianten lösen.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.