×

Der Gestank ist verduftet

Der Gestank ist verduftet

Ein mysteriöser Geruch zog in den vergangenen Monaten durch das Dorfzentrum. Viele Anwohner störten sich am «teerähnlichen Gestank» und reklamierten bei der Gemeinde Volketswil (wir berichteten). Diese schaltete in der Folge das kantonale Amt für Abfall, Wasser, Energie und Luft (Awel) ein, um den Verursacher zu eruieren. Das Amt fand heraus, dass wahrscheinlich die Asphaltaufbereitungsanlage der BAV Belag AG in Volketswil Auslöser des Gestankes war.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann eine unserer Varianten lösen.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.