×

Das H2U ist auch ein Velofestival

Das H2U ist auch ein Velofestival

Das H2U-Festival in Uster zog am Wochenende so viele Besucher an wie noch nie. Trotzdem konnten die Veranstalter eine gute Ökobilanz erzielen. Und an Ideen für die Weiterentwicklung mangelt es nicht.

Deborah
von Wartburg
Ustermer Festival

Das Wichtigste in Kürze

  • Das H2U verzeichnete an allen drei Tagen einen Besucherrekord
  • Sicherheitstechnisch blieb es ruhig
  • Das Festival soll noch grüner werden

Die vierte Ausgabe des H2U-Festivals konnte an allen drei Tagen einen Rekord verzeichnen. Am Freitag kamen 2000 Besucher an die Woodstock-Night, am Samstag war das Festival mit 2500 Eintritten ausverkauft, am Sonntag kamen etwa 1800 Besucher aufs Zeughausareal.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Guter Journalismus ist nicht kostenlos!

Unaufgeregte und sachliche Informationsvermittlung sind nicht nur während der aktuellen Situation gefragt – jetzt aber umso mehr. Die Zürcher Oberland Medien AG verfolgt diese Prämisse mit sämtlichen Printprodukten und ihrem Onlineportal Züriost.

Entscheiden Sie sich jetzt für einen Online-Tagespass à 2 Franken. Weitere Abo-Angebote unter zueriost.ch/abo


Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.