×

So wurde der Gummibärchentransporter zum Campingbus

So wurde der Gummibärchentransporter zum Campingbus

Sieben Meter lang, über zwei Meter hoch und knallgelb – den Campingbus von Marco Lucchini kann man nicht übersehen. «Ich bin froh, kann ich ihn auf dem Gelände des FC Fehraltorfs abstellen. Ansonsten hätte ich ein Platzproblem», sagt der Besitzer und öffnet lachend die Schiebetür des Wagens.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann eine unserer Varianten lösen.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.