×

Hermatswilerstrasse für einen Tag gesperrt

Gemeinde Wildberg saniert Strasse

Hermatswilerstrasse für einen Tag gesperrt

Die Gemeinde Wildberg saniert die Hermatswilerstrasse in Schalchen. Am Freitag, 16. August, gibt es deshalb eine Vollsperrung.

Redaktion
Züriost
Montag, 12. August 2019, 17:01 Uhr Gemeinde Wildberg saniert Strasse

Die Hermatswilerstrasse in Schalchen muss saniert werden. Sie weist starke Belagsschäden auf. Die Sanierung erfolgt in zwei Etappen. Die erste Etappe umfasst den Abschnitt von der Lammetstrasse in Richtung Hermatswil. Hierfür hat der Gemeinderat an seiner letzten Sitzung einen Kredit von gut 32'000 Franken bewilligt. Das teilte er kürzlich mit.

Der Belagseinbau erfolgt am Freitag, 16. August. Der entsprechende Abschnitt der Hermatswilerstrasse wird an diesem Tag deshalb von 10 bis 17 Uhr gesperrt sein. Im Falle von schlechter Witterung können die Arbeiten auch kurzfristig auf Donnerstag vorverlegt werden.

Der Abschnitt der Hermatswilerstrasse, der die Lammet- mit der Dorfstrasse verbindet, wird zu einem späteren Zeitpunkt saniert.

Kommentar schreiben

Kommentar senden