×

Nach der Seeüberquerung wartete die warme Bouillon

Nach der Seeüberquerung wartete die warme Bouillon

Für das 45. Volksschwimmen im Pfäffikersee der SLRG Wetzikon fanden sich 447 Schwimmer in Auslikon ein der jüngste Teilnehmer mit Jahrgang 2009 und der älteste mit Jahrgang 1939. Das Ziel von allen: Mit viel Spass vom Strandbad Auslikon zur Schifflände Seegräben schwimmen.

Im Durchschnitt benötigten die Teilnehmer gut 45 Minuten für die 1100 Meter lange Seeüberquerung. Die Wassertemperatur war mit 23 Grad angenehm, die Lufttemperatur mit 25 Grad ideal.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann eine unserer Varianten lösen.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.