×

Lärm für Anwohner in Egg

Gleisarbeiten der Forchbahn

Lärm für Anwohner in Egg

Die Forchbahn erneuert ihre Gleise. Deshalb verkehren im August auf der Strecke Ersatzbusse.

Redaktion
Züriost
Sonntag, 04. August 2019, 16:00 Uhr Gleisarbeiten der Forchbahn
Sie wird die Arbeiten vornehmen: Die Gleisstopfmaschine.
PD

Im August müssen Forchbahnpassagiere auf Ersatzbusse umsteigen. Grund: Die Forchbahn erneuert das Schotterbett ihrer Gleise.

Wie die Forchbahn mitteilt, handle es sich dabei um regelmässige Arbeiten, die einmal pro Jahr durchgeführt werden müssten. Konkret handelt es sich um ein neues Richten der Schottersteine. Die Arbeiten werden maschinell ausgeführt, Anwohner müssen mit Lärm rechnen.

Gleichzeitig werden zwischen 12. und 15. August zwischen Hinteregg und Esslingen neue Kabel für die Sicherungsanlage eingezogen.

Beide Arbeiten werden in der Nacht durchgeführt. 

Auswirkungen auf Bahnreisende

  • Für die Zeit vom 12. bis 15. August verkehren zwischen Forch und Esslingen jeweils ab 20.40 Uhr bis Betriebsschluss Ersatzbusse des Autobusbetriebs Zürich-Zollikon-Küsnacht (AZZK).
  • VZO-Ersatzbuss verkehren ebenfalls vom 5. bis am 9. August, jeweils zwischen 8.40 Uhr bis 15.30 Uhr. Auch diese Arbeiten betreffend die Strecke Forch bis Esslingen.

Die Gleisstopfarbeiten werden an folgenden Daten ausgeführt:

  • 5. August: Hinteregg bis Esslingen
  • 6. August: Bahnhof Egg
  • 7. August: Bahnhof Scheuren
  • 8. August: Bahnhof Scheuren, 1 Gleis Zollikerberg-Waltikon
  • 9. August: 1 Gleis Rehalp-Spital Zollikerberg
  • 12./13. August: Bahnhof Forch
  • 13./14. August: Weichen oberhalb Rehalp

Mehr Informationen gibt es hier (zo)

Kommentar schreiben

Kommentar senden