×

Hier wird im Glattal gefeiert

1.-August-Feiern

Hier wird im Glattal gefeiert

Am 1. August finden auch in den Glattal-Gemeinden die traditionellen Bundesfeiern statt. In der «Züriost»-Übersicht finden Sie alle Infos.

Redaktion
Züriost
Freitag, 26. Juli 2019, 07:00 Uhr 1.-August-Feiern
Auch im Glattal wird der 1. August gross zelebriert.
PD

Feuerwerk, Festreden und Feiern. Der Nationalfeiertag wird in der ganzen Schweiz gross zelebriert. So auch in den Gemeinden im Glattal. Eine Übersicht, wie und wann am 1. August in welcher Gemeinde gefeiert wird. 

In Dübendorf gastiert der Präsident der Offiziersgesellschaft

Die 1.-August-Feier der Einhornstadt findet beim Schützenhaus Werlen statt. Ab 17.30 Uhr ist das Festzelt geöffnet. Um 19 Uhr beginnt die Bundesfeier mit einer Begrüssung durch Barbara Sturzenegger, Präsidentin des Verschönerungsvereins Dübendorf, der die Feier in Zusammenarbeit mit der Stadt organisiert. Anschliessend erfolgt die offizielle Ansprache durch Festredner Stefan Holenstein, Präsident der Schweizerischen Offiziersgesellschaft. Die Bundesfeier endet um 20 Uhr. Danach ist die Festwirtschaft bis Mitternacht geöffnet und es wird gemäss den Veranstaltern ein «grosses» 1.-August-Feuer angezündet.

Feier ohne Redner in Fällanden

In Fällanden wird der 1. August auf der Wiese beim Schützenhaus gefeiert. Ab 18 Uhr ist die Festwirtschaft für das Publikum geöffnet. Um 19 Uhr findet die Aufführung des Männerchors am Greifensee statt. Danach folgt um 20 Uhr die Begrüssung durch Brigit Frick, Vizepräsidentin des Gemeinderates. Einen offiziellen Redner gibt es nicht. Anschliessend wird die Musikgesellschaft Fällanden den Abend musikalisch begleiten. Sollte es die Witterung zulassen, wird nach Einbruch der Dämmerung ein Höhenfeuer angezündet.

In Fällanden wird die Feier ohne Festredner über die Bühne gehen. Foto: Thomas Bacher

Fest auf dem Fussballplatz

In Schwerzenbach geht die Feier bereits am Morgen über die Bühne. Sie beginnt um 10 Uhr auf dem Fussballplatz Zimikerried. Die Feiern werden in Schwerzenbach in einem jährlichen Turnus von den Ortsparteien organisiert. Dieses Jahr hat die SP Schwerzenbach das Fest arrangiert. Als Redner wird dann auch SP-Kantonsrat Thomas Hardegger auftreten. Die Festrede ist auf 11.30 Uhr terminiert. 

Volketswil feiert auf dem Hausberg

Die Volketswiler 1.-August-Feier findet traditionell auf dem Hausberg Hutzlen statt. Das Fest beginnt um 18 Uhr und wird durch die Harmonie Volketswil musikalisch begleitet, die auch die Festwirtschaft betreiben wird. Um 20 Uhr erfolgt – wie schon im letzten Jahr – die Festansprache durch Benjamin Fischer, Kantonsrat und Präsident der SVP Volketswil.  

Kommentar schreiben

Kommentar senden