×

Zell kann auch bei Trockenheit aus dem Vollen schöpfen

Zell kann auch bei Trockenheit aus dem Vollen schöpfen

Das Wichtigste in Kürze

  • Die Gemeinde Zell hat auch bei grosser Trockenheit keine Probleme mit der Trinkwasserversorgung
  • 60 Prozent des Trinkwassers stammen aus Quellen und 40 Prozent aus dem Töss-Grundwasserstrom
  • Ein Einwohner braucht täglich über 140 Liter Wasser

Trotz Hitzewelle und Trockenheit braucht sich die Gemeinde Zell nicht um ihre Trinkwasserversorgung zu sorgen: Sechs Quellgebiete- und zwei Grundwasserfassungen förderten letztes Jahr 530‘000 Kubikmeter Wasser.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann eine unserer Varianten lösen.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.