×

Mönchaltorf von der Schifffahrt abgeschnitten

Mönchaltorf von der Schifffahrt abgeschnitten

Mönchaltorf kann nicht mehr von Greifenseeschiffen bedient werden. Das Wasser ist zu wenig tief. Diesmal ist aber nicht die Trockenheit der Grund.

Laura
Cassani
Anlegestelle ab sofort gesperrt
Wie schon letztes Jahr können die Greifensee-Schiffe Mönchaltorf nicht mehr anfahren.
Archivfoto: Christian Merz

Schon wieder: Die Schiffe der Schifffahrts-Genossenschaft Greifensee (SGG) können die Anlegestelle in Mönchaltorf nicht mehr anfahren – und das ab sofort. Auch letzten Sommer war der Steg während mehrerer Monate verwaist. Die Wassertiefe war so gering, dass die Schiffe drohten, auf Grund zu laufen. Während letztes Jahr die langanhaltende Trockenheit der Grund war, sind es dieses Mal jedoch «natürliche Ablagerungen», die die SGG zur Fahrplanänderung zwingen.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann eine unserer Varianten lösen.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.