×

Wasserschäden im Böndler

Im Alters- und Pflegeheim Böndler tropft das Wasser von der Decke. Ab Oktober werden die Leitungen saniert. Dafür gewährt der Gemeinderat einen Kredit von 200‘000 Franken.

Rafael
Lutz
Gemeinderat Bauma gewährt Kredit
Im Haus  «Linde» müssen die Leitungen saniert werden.
Rafael Lutz

 Im Alters- und Pflegeheim Böndler ist einiges los. Seit letztem Herbst wird das Haus «Birke» umgebaut, und jetzt müssen auch noch die Zirkulationsleitungen im Haus «Linde» saniert werden. Grund dafür: Von der Decke tropft Wasser.

«Die Leitungen wurden über die Jahre hinweg mehr und mehr spröde», sagt Heimleiter Bruno Kleeb. Konkret sind die Garderobe, der Personalaufenthaltsraum, die Etagen-Duschen sowie ein Büro betroffen. Im Oktober und November werden die Leitungen saniert. Dafür hat der Gemeinderat vor Kurzem einen Kredit in der Höhe von 200‘000 Franken gesprochen.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Guter Journalismus ist nicht kostenlos!

Unaufgeregte und sachliche Informationsvermittlung sind nicht nur während der aktuellen Situation gefragt – jetzt aber umso mehr. Die Zürcher Oberland Medien AG verfolgt diese Prämisse mit sämtlichen Printprodukten und ihrem Onlineportal Züriost.

Entscheiden Sie sich jetzt für einen Online-Tagespass à 2 Franken. Weitere Abo-Angebote unter zueriost.ch/abo


Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.