×

Geisterzug erhält Halbstundentakt

Geisterzug erhält Halbstundentakt

Ab Dezember 2019 fährt die S26 auch von Bauma nach Rüti im Halbstundentakt. Zahlen zeigen: Der Zug macht aus wirtschaftlicher Sicht keinen Sinn.

Beni
Frenkel
Dichterer Fahrplan im Tösstal
Die S26 steht am Montagmorgen um 7:20 Uhr im Bahnhof Wald abfahrbereit.
Beni Frenkel

Das Wichtigste in Kürze

  • Ab dem Dezember 2019 fährt die S26 auch von Bauma nach Rüti im Halbstundentakt
  • Die Gemeinden begrüssen diesen Ausbau
  • Die Auslastung der Strecke Bauma - Rüti ist aber sehr gering

Ab dem Dezember dieses Jahres gilt auch in Bauma eine einheitliche Zeitrechnung. Vorbei die Zeiten, wo die S26 im Halbstundentakt von Winterthur nach Bauma verkehrt, aber nur einmal in der Stunde weiter nach Rüti.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Guter Journalismus ist nicht kostenlos!

Unaufgeregte und sachliche Informationsvermittlung sind nicht nur während der aktuellen Situation gefragt – jetzt aber umso mehr. Die Zürcher Oberland Medien AG verfolgt diese Prämisse mit sämtlichen Printprodukten und ihrem Onlineportal Züriost.

Entscheiden Sie sich jetzt für einen Online-Tagespass à 2 Franken. Weitere Abo-Angebote unter zueriost.ch/abo


Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.