×

«Lehrer und Schulleiter zusammen geht nicht»

«Lehrer und Schulleiter zusammen geht nicht»

Herr Lauber, nach den Sommerferien werden in Russikon wieder etwa 60 Kinder neu eingeschult. Sie treten dann zeitgleich Ihr Amt als neuer Schulleiter an. Was sind Ihre übergeordneten Ziele?
Daniel Lauber: Die Kinder stehen bei mir immer im Fokus. Ich will, dass sie ihren Rucksack mit dem nötigen Wissen auffüllen können. Und die Lehrpersonen sollen die Wertschätzung erhalten, die sie auch verdienen. Dabei versuche ich Stärken zu nutzen, statt Schwächen hervorzuheben.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann eine unserer Varianten lösen.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.