×

ZVV und SBB planen Perronverlängerungen an Oberländer Bahnhöfen

ZVV und SBB planen Perronverlängerungen an Oberländer Bahnhöfen

Zu viele Pendler, zu wenig Züge, zu kurze Perrons: Die Züge des Zürcher Verkehrsverbunds kommen auf der Strecke zwischen Effretikon und Wetzikon immer wieder an ihre Kapazitätsgrenze. Nun haben die ZVV ihre Strategie für die Jahre 2022 bis 2025 bekannt gegeben. Der Ausbau betrifft die Zuglinien S3 und S19.   

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann eine unserer Varianten lösen.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.