×

Leute machen Kleider

Leute machen Kleider

Die vergangene Hitzeperiode erinnerte Ruth Krüsi an die Jahre, die sie Ende der 1960er mit ihrem Mann in Afrika lebte. In den ländlichen Regionen war westliche Kleidung damals ein Luxusgut. Wie mag es wohl heute sein?

Redaktion
Züriost
Standpunkt - Kolumne

Nun ist er da, der lang ersehnte Sommer. Aber ‹so heiss wie heute war es noch nie›, klage ich niedergeschlagen. Mein Mann lacht, denk an die vielen Jahre in Afrika. «Dort hast du fast nie geklagt». Das stimmt, denke ich und muss auch lachen. Von 1967 bis 1974 lebten wir in Nigeria. Ich erinnere mich, wie ich einmal nach einer angenehmen Nacht aufgestanden bin und nach draussen ging. Am Boden vor unserer Haustür erblickte ich unser schlotterndes Nachbarsmädchen. «Was ist mit dir bloss los?», fragte ich klein Mba.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Guter Journalismus ist nicht kostenlos!

Unaufgeregte und sachliche Informationsvermittlung sind nicht nur während der aktuellen Situation gefragt – jetzt aber umso mehr. Die Zürcher Oberland Medien AG verfolgt diese Prämisse mit sämtlichen Printprodukten und ihrem Onlineportal Züriost.

Entscheiden Sie sich jetzt für einen Online-Tagespass à 2 Franken. Weitere Abo-Angebote unter zueriost.ch/abo


Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.