×

«Die Villa hat etwas Behütendes»

«Die Villa hat etwas Behütendes»

Mit der Villa Flora steht in Wald ein besonderes Objekt zum Verkauf. Die neuen Bewohner erwarten neuneinhalb Zimmer mit hohen Decken, Stuckaturen, alten Schwingtüren und geheimnisvollen Geschichten aus 148 Jahren.

Patrizia
Legnini
«Flora» in Wald sucht neue Bewohner
Die Villa Flora in Wald sucht neue Bewohner
Das zweigeschossige Haus wurde zwischen 1869 und 1871 für den Industriellen Johannes Honegger gebaut - und wird jetzt verkauft.
DELLA VALLE IMMO / PD

Der Gang über die Türschwelle hinein in den Flur der Villa Flora ist ein Schritt in die Vergangenheit. Hinter der geöffneten Eichentür mit dem verschnörkelten Gusseisengitter fällt der Blick auf die stuckierten weissen Ovale an den beiden Wänden, auf denen reliefierte Engelchen die vier Jahreszeiten darstellen. Über ein paar Treppenstufen geht es zu einer zweiflügeligen Pendeltür mit geätzten Glasscheiben hoch.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Guter Journalismus ist nicht kostenlos!

Unaufgeregte und sachliche Informationsvermittlung sind nicht nur während der aktuellen Situation gefragt – jetzt aber umso mehr. Die Zürcher Oberland Medien AG verfolgt diese Prämisse mit sämtlichen Printprodukten und ihrem Onlineportal Züriost.

Entscheiden Sie sich jetzt für einen Online-Tagespass à 2 Franken. Weitere Abo-Angebote unter zueriost.ch/abo


Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.