×

Ein Food-Porno für Uster

Das Pop-up-Lokal House of Mezze soll nicht weniger sein, als ein Vorbote des Zeughaus-Mammut-Projekts. Ein Testessen vor der Eröffnung.

Benjamin
Rothschild
Neues Pop-up-Lokal auf dem Zeughausareal
Mezze im Überfluss werden für Gruppen demnächst auf dem Zeughausareal aufgetischt.
Christian Merz

Die Erwartungen an das House of Mezze sind nicht eben klein: Das Pop-up-Lokal, das am Samstag eröffnen wird, gilt nicht nur als eines der zurzeit spannendsten Gastro-Experimente in Uster – es ist auch so etwas wie ein Vorbote der tiefgreifenden Umwälzung, die dem Zeughausareal, dem Mammutprojekt der Ustermer Stadtplanung, bevorsteht.