×

Für einige Greifenseer ist selbst Tempo 30 noch zu schnell

Für einige Greifenseer ist selbst Tempo 30 noch zu schnell

Runde Tische und Stühle standen in der Turnhalle Breiti in Greifensee parat. Auf den Tischen eine Gemeindekarte im Massstab 1: 3000 und Filzstifte. Die Greifenseer Bevölkerung war am Samstagmorgen eingeladen, um zu arbeiten – und zwar am Gesamtverkehrskonzept (siehe Box). Den Arbeitstag eröffneten Gemeindepräsidentin Monika Keller (FDP) und Verkehrsplaner Klaus Zweibrücken. «Sie sollen hier loswerden können, wo Ihnen der Schuh drückt», sagte Zweibrücken zu den 36 Teilnehmern, die sich auf sechs Tische verteilten.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann eine unserer Varianten lösen.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.