×

Bauern in der Region erhalten über 50 Millionen Franken

Insgesamt 937 Bauernbetriebe in der Region bekommen Direktzahlungen des Bundes. Erstmals zeigen Daten des Bundesamts für Landwirtschaft, wie viel Geld an die einzelnen Betriebe geht.

Andreas
Kurz
Dahin fliessen die Direktzahlungen
Am meisten Bundesgelder erhält mit über 350'000 Franken ein Betrieb in Dübendorf. Das ist das siebenfache des Durchschnitts.
Symbolfoto: Silvano Pedrett

Es ist eine stolze Zahl: Rund 53 Millionen Franken Direktzahlungen fliessen jährlich an landwirtschaftliche Betriebe in der Region. Dies zeigt eine Auswertung von Daten des Bundesamts für Landwirtschaft (BLW), die ein Rechercheteam von Tamedia gestützt auf das Öffentlichkeitsgesetz erstmals erhalten hat.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.

Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 13.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen