×

Rehkitze dank Drohnen vor dem Mäher gerettet

Rehkitze dank Drohnen vor dem Mäher gerettet

Es gehörte beinahe zur Routine der Jäger in Fischenthal. Bevor ein Bauer beabsichtigte, ein Feld zu mähen, gingen sie am Vorabend durch das Feld und steckten Verblendungsfahnen in den Boden, wenn sie eine Rehgeiss darin entdeckten.

Dieselben Verblendungsfahnen zeigten auch an, welche Gebiete noch nicht abgesucht wurden. «Wir taten immer unser Bestes, damit kein Tier unter die Mähmschine kam, doch passierte es leider immer wieder», sagt der Fischenthaler Jäger Eugenio Di Pomponio.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann eine unserer Varianten lösen.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.